Close
+49 2151 - 65 207 - 10
Mo - Fr : 09:00 - 17:00

334 – Operations Manager (m/w/d)

Branche:  Kunststoff Verschlusssysteme

Unternehmen:

Unser Klient ist eine weltweit agierende, dynamisch wachsende Unternehmensgruppe.

Das Kerngeschäft vollzieht sich in Produktion und Vertrieb von Kunststoff Verschlusssystemen für die Märkte Personal Care, Homecare, HealthCare und Food. Hier hat unser Klient eine führende Position.

 

Standort:  Westdeutschland

Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst Koordination und Steuerung von Maßnahmenplänen und Aktivitäten in den Bereichen Technik, Technologie, Produktion, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Am Standort sind ca. 80 Mitarbeiter tätig. 6 Bereichsleiter berichten direkt an den Operations Manager.

Die Aufgaben umfassen u.a.:

  • Sicherung der Einhaltung von gesetzlichen und betrieblichen Vorschriften und Regelungen zu Arbeitssicherheit und Unfallverhütung sowie der Gesundheits- und Umweltschutzvorschriften in seinem Aufgabenbereich
  • Motivierende, zielorientierte Führung und Entwicklung der Mitarbeiter, Durchführung von Ziel-Reviews
  • Förderung einer mitarbeiter- und leitungsorientieren Führungskultur
  • Optimierung der Produktionsprozesse und – abläufe
  • Zielgerichtete Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen
  • Führen von KVP-, Kostensenkungs- und Effizienzsteigerungsprojekten (z.B. Kaizen, Six Sigma, o.ä.), Identifizierung und Evaluierung von Outsourcing-Potentialen
  • Unterstützung und Beratung des Managing Directors hinsichtlich der Gesamtbudgetplanung
  • Beratungsfunktion in den Bereichen Fertigungstechnik, Fertigungsprozesse, Produktionsorganisation, Produktqualität und -innovation
  • Aufbau und Pflege eines Innovationsmanagements
  • Förderung der Innovationsquote in den Bereichen Technik und Technologie, Fertigungsprozesse und -strukturen, Produktentwicklung, Recycling und Entsorgung sowie Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Sicherung der vollständigen Liefertreue

Anforderungen:

Ausbildung/Studium:

  • Studium, vorzugsweise Wirtschafts-, Kunststoff- oder Maschinenbauingenieur oder eine vergleichbare Ausbildung.

Erfahrungen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich der Kunststoffverpackung
  • Produkt- und Branchenkenntnisse erwünscht
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Prozess-, Projekt- und Qualitätsmanagement
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Sprachkenntnisse:

  • Deutsch
  • Englisch

Persönlichkeitsmerkmale:

  • Engagierte, innovativ denkende und kommunikative Persönlichkeit
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Fähigkeit komplexe Themen zu strukturieren
  • Zielorientierte Arbeitsweise
  • Umsetzungsstarke und zugleich teamfähige Persönlichkeit
  • Methodenkenntnisse

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an mail@sommerfeld-consulting.com

335-JD-Regional Sales Manager – DACH (f/m/d) 340-JD-Sustainability Manager (f/m/d)